Indie game storeFree gamesFun gamesHorror games
Game developmentAssetsComics
SalesBundles
Jobs
Tags

Choose you own Adventure - Revenge

A topic by TecnoSmurf created Feb 18, 2021 Views: 108 Replies: 4
Viewing posts 1 to 4
(1 edit) (+2)

Hier das Intro, was gerade aus meinem Kopf rausgefallen ist. Ich hoffe das mir dazu noch mehr einfällt. Aber Bock hab ich auf jeden Fall. Was sagt ihr dazu?

>>> Welcome back Sib. 
>>> Thruster startbereit.
>>> Waffensysteme online.
>>> Hands on Throttle and Stick. Here we go!

Der Schub des Starts presst dich wie immer in den Sitz deiner Spark IV und das Adrenalin läßt deinen Körper vibrieren. Der schlanke Chopper schießt aus dem Startkanal und die manuellen Kontrollen werden an dich übergeben. Dein erster Griff geht an das Armaturenbrett und tastet nach dem Rubik's Cube, um deinem Glücksbringer den gebührenden Respekt zu zollen. Ein Reflex mehr, als eine bewusste Handlung. Umso wütender schlägst du mit der Faust auf die Konsole, als die Realisation eintritt. 
Dieser Wichser Barbie hatte ihn dir gestohlen. Er hatte es sogar angekündigt. Gelacht hatte er dabei. Und du hast dich von ihm um den Finger wickeln lassen. Ein Schäferstündchen später hat er sich verabschiedet um Futter aus dem Hotelrestaurant zu holen. 
Und dann kamen die Mentions. Bilder von Barbie, wie er in deinem Cockpit sitzt, den Würfel verdreht. Und ihn dann mitnimmt und bei sich im Chopper als Trophäe ausstellt.
Darunter Nachfragen deiner Follower, ob das wirklich stimmt. Verhöhnungen. Downvotes. Das volle Programm.
Aber jetzt ist er fällig. Dieser Pisser hat sich das letzte Mal an anderer Menschen Eigentum vergriffen. 
Voller Schub. Die Stream Sniper haben seine Fährte aufgenommen...

HostSubmitted

Oooooohhhhh!!! 😎 Barbie und der Rubik's Cube! :D

(1 edit)

Ok, dann hier auch nochmal. Sooooo, oder so ähnlich hatte ich mir das vorgestellt:

- Es wird (tendenziell) nicht wie bei "1 Mio Likes" dieses ständige Aussuchen der verschiedenen  Aufträge geben.
- Es gibt eine Hauptstoryline, die nach dem Intro beginnt. 
- Es wird mehrere Wege geben den Dieb zu fassen
- Zwischendurch wird es möglicherweise eine Ressource geben, die runtertickt, um auch einen Lose-Timer zu haben.  
- Vielleicht Sidequests, welche die Ressource wieder auffüllen (?)
- Falls es Dead-Ends gibt, führen die immer wieder an einen neuralgischen Punkt zurück, damit man nicht einfach bei einer falschen Entscheidung nochmal von vorne anfangen muss.
- Am Ende wird der Avatar von TecnoSmurf freigeschaltet als Verbündeter für die App.

Meint ihr das ist zu viel? Würdet ihr sowas spielen wollen? 

HostSubmitted(+1)

Klingt cool und ich würde es spielen wollen, auch das mit dem Freischalten! Allerdings ist es sicher eine gute Idee, es möglichst klein zu halten. Der Aufwand kann bei sich verzweigenden Entscheidungsbäumen extrem werden - nur als kleine Warnung ...
/c

Ja, ist halt exponentiell, wenn man nicht Bäume wieder zusammenführt. Ich schau mal. Es sollen halt mehr als nur 5 Klickmöglichkeiten sein. ^^