Indie game storeFree gamesFun gamesHorror games
Game developmentAssetsComics
SalesBundles
Jobs
Tags

Ich hätt gern mal 'ne Frage...

A topic by Jonas Richter created Feb 18, 2021 Views: 92 Replies: 6
Viewing posts 1 to 4
Submitted

Der Thread hier ist für alle, die Fragen zum Jam haben - in der Hoffnung, dass dann auch Antworten oder Meinungsbilder entstehen. :)

Ich bin Jam-Noob, wie läuft das?

1) Ab dem 20. Januar gibt es eine Möglichkeit, Beiträge hochzuladen? Im VOGTalk heißt es, auch bereits vorhandenes Material ist willkommen - gibt es da noch irgendwas zu beachten? Sind die Beiträge während des Jams änderbar; sichtbar für alle, oder wie ist das?
2) Mit wieviel Interaktion und Feedback untereinander können wir rechnen? (Das ist schon irgendwie eine Frage an alle, die teilnehmen.) :) Ich seh schon, dass es mehrere Threads zu Ideen gibt, sehr schick! Gibt es da ungeschriebene Regeln (z.B. "nur anfeuern, aber keine Kritik, egal wie konstruktiv")?
3) Ist es okay (oder wird gar erwartet), dass pro Nase oder pro Beitrag ein Thread aufgemacht wird? Nur für neue Projekte, oder auch für vorhandene Sachen? (Ich bin durchaus offen für Verbesserungsvorschläge an meinem Kram, wobei ich natürlich nicht garantieren kann, für alles Zeit zu haben.)

(1 edit) (+1)

Gute Fragen. Ich unterstütze alle Fragen und schließe mich an. Ich wüsste das auch gerne alles. :)

Eine Antwort hab ich glaub ich. So wie ich das verstanden habe und wir itch funktioniert, wird es eine Upload Funktion geben auf der Startseite. Das heißt wir brauchen hier keine Threads extra dafür. Hier scheint eher für Diskussionen zu den Projekten zu sein.

HostSubmitted(+3)

Hallo ihr beiden, 

wir haben zum ersten Mal einen GameJam aufgesetzt und waren uns nicht sicher, wie viele und welche Infos die richtigen sind. Daher gern hier auf dem Message Board fragen!

1) Genau, ihr könnt ab dem 20.1. Beiträge hochladen - als PDF am liebsten und ich vermute schwer, dass am 20. irgendeine Form von "Submit"-Button erscheinen wird. ;) Es wird so sein, dass die Beiträge während des Jams nicht sichtbar sind, sondern erst danach. Eure eigenen Beiträge sind aber für euch sichtbar und können auch noch geupdatet werden (das hab ich zumindest so eingestellt). Wie ihr die einreicht, ist ganz euch überlassen. Das kann ein pdf-tes Word-Dokument sein oder auch ein bisschen aufgehübscht, wie ihr Lust und Zeit habt.

2) Bei der Interaktion bin ich mal gespannt. Ich fände es schon gut, die Ideen der anderen nicht abzuwerten. Wir haben da noch keine Community-Guidelines erstellt, weil ich selbst auch nicht weiß, wieviel und welche Interaktion es geben wird, aber wir haben definitiv ein Auge drauf (und Moderator*innenrechte ;) ) und werden da bei Bedarf auch Eindeutigeres formulieren. Ich fände das "Ja, und"-Prinzip nicht schlecht, denn dann kann man eigene Ideen ergänzen, ohne die vorherige Idee abzuwerten.

3) Genau, darauf hat TecnoSmurf schon geantwortet: Ihr könnt zu euren Projekten Threads aufmachen, aber das ist kein Muss und ihr könnt auch Projekte submitten, ohne vorher überhaupt im Message Board geschrieben zu haben. Das Message Board ist also nur ein Angebot. 

Wir freuen uns auf euch! \o/ Und fragt gern, was immer euch auf der Seele liegt. ;)

/j

Submitted(+1)

Danke!

(+2)

Hier fehlt ein Like Button. :D

Danke Judith.

Submitted(+1)

Es gibt Upvotes (links vom Avatar). Und Downvotes...

(+1)

Oh, ich dachte das wären Scrollbalken. :D Danke.